Häufig gestellte Fragen

Die Konstruktion besteht aus Baustahl und ist standardmäßig feuerverzinkt.

Um unbeschichtetes Holz müssen sich keine Sorgen machen. Sibirische Lärche ändert wie jedes Holz ihre Farbe. Im Laufe der Zeit werden sibirische Lärchenlatten ungleichmäßig leicht grau, dies hat jedoch keinen Einfluss auf ihre Funktion. Wenn Sie die Vergrauung so weit wie möglich verzögern möchten, können Sie das Holz mit einer Schutzbeschichtung (z. B. Glasur, Imprägnierung, Öl, Wachs) streichen.

Standardmäßig sieht es wie Modul Solo aus. So können Sie mit einem Nachbarn verhandeln und die Kosten in zwei Hälften teilen.

Wir liefern Ihnen die zerlegten Module. Jedes Modul wird in einem separaten Paket transportiert.

Der Zusammenbau erfolgt gemäß den Anweisungen mit Standard-Verbindungsmaterial (Schrauben / Muttern / Unterlegscheiben), die im Lieferumfang der Verpackung sind. Es wird an den mitgelieferten Gewindestangen verankert, die Wir liefern Ihnen die zerlegten Module. Jedes Modul wird in einem separaten Paket transportiert mit einem chemischen Anker am Beton verankert sind (chemischer Anker ist nicht Bestandteil der Lieferung).

Vor Auslieferung der AITAA-Module ist es erforderlich, den Betonstreifen gemäß den Zeichnungen (Sie finden im Abschnitt “Herunterladen”) entweder in der Variante in gegossenem Beton oder in der Variante mit verlorener Schalung vorzubereiten.

Die Garantiezeit der Grundvariante der AITAA-Module aus verzinktem Stahl beträgt 3 Jahre. Für Module in der Farbvariante mit Pulverbeschichtung beträgt dieser Zeitraum 5 Jahre. Die Garantiezeit gilt für das ganze AITAA-Modul.

Nein, wir bieten derzeit nur Typmodule an.

Ja, das Wasser dringt ein. Das Klappdach aus Holzlatten ist nur ein Beschattungselement.

Alle erforderlichen Informationen finden Sie im Abschnitt Reklamationen und Widerrufsrecht. Wenn Sie trotzdem ein Rat brauchen, wenden Sie sich an unseren Kundendienst.

Měna/Currency/Währung
Česká koruna
Euro